(07742) 9179729
Link verschicken   Drucken
 

Lästlinge

Als Lästlinge bezeichnet man Insekten in Gebäuden, die zwar unangenehm sind, aber keinerlei hygienische Schäden oder Materialzerstörung am Gebäude verursachen. Häufig werden harmlose Arten von Ameisen, Wanzen oder Fliegen mit Insektenarten verwechselt, die Schäden verursachen. So kommt es immer wieder zu Einsätzen mit Insektiziden, die überhaupt nicht nötig gewesen wären. Eine fundierte Bestimmung des Insektenbefalls hilft Ihnen, sich vor unnötigen Bekämpfungsmaßnahmen zu schütze!

 

Florfliegen Chrysopidae sind eigentlich Nuetzlinge werden manchmal aber als laestig empfunden

Wanzen-werden haeufig mit dem Hausbock verwechselt

Wespen koennen Laestlinge sein